Verband für Wärmelieferung e.V.

Der Verband für Wärmelieferung e.V. verwaltet seine Mitglieder und sämtliche Verträge mit Microsoft Dynamics CRM Online und Office 365.

Der Verband für Wärmelieferung e.V. versteht sich als führende Interessenvertretung für Contracting und Energiedienstleistungen. Aufgabe des Verbandes ist es, die Verbreitung des Energiecontractings mit Wärme, Kälte, Druckluft und elektrischen Strom zu unterstützen, Betriebe qualifiziert zum Energielieferanten zu schulen, die Einhaltung professioneller Standards sicherzustellen und die Betriebe in den Bereichen zu beraten, die bei der Umsetzung des Konzeptes wichtig sind. Das Verbandsbüro hält für diese Aufgabe ein komplettes Dienstleistungspaket für Energielieferanten und Gebäudeeigentümer vor.

Ende 2011 benötigte der Verband für Wärmelieferung e.V. eine Lösung, für die Mitgliederverwaltung und Dokumentenablage. Die Kaufentscheidung für die Microsoft Online Services fiel den Verantwortlichen des Verband für Wärmelieferung e.V. nicht schwer, da einerseits die Integration der Produkte untereinander keine Wünsche offen ließ und Microsoft Dynamics CRM Online andererseits für gewünschte Anpassungen und Erweiterungen ein erstaunlich hohes Maß an Flexibilität bewies.

Bereits im Februar 2012, nach einer detailliert recherchierten Informations- und Auswahlphase, entschied man sich zum umfangreichen Einsatz der Microsoft-Cloud Produkte. Maßgeblich wurde diese strategische Entscheidung dadurch begünstigt, dass Microsoft als einer der wenigen CRM-Anbieter die Datenschutzbestimmungen zu 100% erfüllt.

Nach einer schnellen, aber gründlichen Analyse- und Planungsphase sowie der damit einhergehenden Datenmigration folgte bereits im März 2012 die Schulung der Anwender. Weitere Anpassungen und Konfigurationen wurden zeitgleich mit OnDemand4U auf den Weg gebracht.

„Auf OnDemand4U wurden wir dank direkter Empfehlung von Microsoft aufmerksam. Alle erbrachten Projekt- und Supportdienstleistungen haben den guten Ruf von OnDemand4U bestätigt”, bescheinigt uns Melanie Hoffmann, zuständig für Organisation & Qualitätssicherung des VfW e.V. sowie maßgeblich am laufenden CRM-Projekt beteiligt.

"Für mich ist Ondemand4U der richtige Partner, weil man dort tatsächlich ganz nach Bedarf Unterstützung bekommt. Man muss keine umfangreichen Schulungen durchführen. Bei Ondemand4U gibt es Hilfe zur Selbsthilfe und das auch gerne per Skype oder Telefon, so dass nicht einmal Reisekosten anfallen. Für ein kleines Unternehmen mit 10 Mitarbeitern ist die Konstellation mit ausgelagerten Daten auf einem sicheren Server und einem Service on-demand genau das Richtige!” bestätigt Birgit Arnold.

“Ursprünglich waren wir auf der Suche nach einer Software zum Kundenmanagement, doch heute dient Microsoft Dynamics CRM Online ebenso zur Abwicklung unseres kompletten Contracting- und Veranstaltungs-Management”, so Birgit Arnold, geschäftsführende Vizepräsidentin des VfW e.V.

Referenzen Übersicht